Förderung „Baumschnitt Streuobst“

Seit 2015 gibt es erstmals ein Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg für den Obstbaumschnitt in Streuobstwiesen. Die Förderprämie konnte bis zum 15. Mai 2015 für einen fünfjährigen Förderzeitraum in Form von Sammelanträgen beim Regierungspräsidium Stuttgart beantragt werden.

Im Landkreis Ludwigsburg wurden in 2015 34 Sammelanträge gestellt, die den Schnitt von insgesamt rund 11.450 Streuobstbäumen beinhalten. Bezogen auf die Anzahl der beantragten Bäume liegt der Landkreis Ludwigsburg damit an neunter Stelle der 13 Land- und Stadtkreise im Bereich des Regierungspräsidiums Stuttgart.

Die jährliche Auszahlung der Förderung kann nur von Teilnehmer/innen beantragt werden, die einen Sammelantrag bis zum 15. Mai 2015 gestellt und eine Bestätigung des Regierungs­präsidiums Stuttgart für die Aufnahme in das fünfjährige Förderprogramm erhalten haben. Die Auszahlung der Förderung für die in der Schnittsaison durchgeführten Schnittmaßnahmen wird mit einem Auszahlungsantrag beim Regierungs­präsidium beantragt und beruht auf dem eingereichten Schnittkonzept.

Neuanträge sind zurzeit leider nicht möglich.

Weitere Informationen hierzu gibt es auf dem Streuobstportal Baden-Württemberg.